ID#2021 - Symbol

Ein digitales Erlebnis, das Sie in Klang und Licht eintauchen lässt.

Temporäre Ausstellung auf mehreren Ebenen  

Ab dem 26/03/2021


Mit der temporären Ausstellung ID#2021 - Symbol verwandelt sich das Atomium, ein architektonisches Meisterwerk des belgischen Kulturerbes, in ein Symbol für digitale Kreation. Die vom Künstlerkollektiv Visual System vorgeschlagene visuelle und auditive poetische Route lädt Sie zu einer hypnotischen Erfahrung ein, die den scheinbaren Widerspruch zwischen diesem metallischen Gebäude der Expo 58, Symbol des Fortschritts und der Wissenschaft, und der Introspektion aufhebt.


Die Klänge und Farben, Licht und Schatten, Töne und Worte der Installation interagieren und bieten eine Resonanzin vier verschiedenen Phasen: mit der in die seitliche Kugel, durch ein symbolisches Labyrinth im ersten Stock wandernd, bevor man die oberste Etage der Kugel erreicht, und schließlich diese Erfahrung mit der Treppe zur zentralen Kugel abschließt. Ein aufgezeichneter Chorgesang, bestehend aus Versen, die sich wiederholen und wie ein Mantra ineinander übergehen, verstärkt das immersive Erlebnis. Wie ein Einführungskurs wirft der Rundgang Zweifel, Fragen und Entdeckungen auf. Am Ende dieser Erfahrung betont das Making-Off durch Fotos und einen Film die menschliche und architektonische Dimension eines solchen Projekts.

Visual System ist ein Kollektiv von multidisziplinären Künstlern, die seit 2007 die Verbindungen zwischen kreativen Techniken und visueller Wahrnehmung erforschen. Sie schafft hypnotische, immersive Umgebungen mit Licht und Klang, die die Beziehung zwischen Raum und Zeit, Natur und Wissenschaft, Wachträume und Realität erforschen. Ihre Installationen, sowohl permanente als auch temporäre, erlauben es dem Publikum, sich in seinem eigenen Tempo zu bewegen und die Räume, durch die sie gehen, in einem neuen Licht zu entdecken.

Frühere Kooperationen zwischen Atomium Expo und Visual System [https://visualsystem.org/] :

2013 : ‘Digitales Gedicht’

2014 : Out of Control [https://visualsystem.org/project/out-of-control]

2016 : TALK [https://visualsystem.org/project/talk]

2018 : A Circular Journey [Link https://visualsystem.org/project/a-circular-journey]




Praktische Informationen

Standort

Diese Ausstellung findet in der Lotto/Expo Kugel statt.


Datum

Vom 26.03.21


Öffnungszeiten

10 - 18 Uhr (letzter Einlass um 17.30 Uhr)


Preise

Der Zugang zur temporären Ausstellung ist in der Eintrittskarte des Atomiums und im Rundgang durch die Geschichte des Denkmals enthalten. Es fallen daher keine zusätzlichen Kosten an.


Ebenfalls zu sehen: